Einsatz im Unternehmen

Der Universal Document Converter kann in einem Firmennetzwerk jeglicher Topologie eingesetzt werden. Er kann im LAN oder in einem großen Firmennetz, das Büros in aller Welt vernetzt, eingesetzt werden. Der Universal Document Converter ist mit allen Remotezugang-Funktionen ausgestattet. Microsoft Windows Remote Desktop, Microsoft Terminal Services, Microsoft Virtual PC, Citrix®-Umgebung und VMWare® Server werden unterstützt.

Integration mit Microsoft Office Anwendungen

Die Universal Document Converter Toolbar ist in Microsoft® Word®, Microsoft® Excel® und Microsoft® PowerPoint® integriert und ermöglicht das Speichern von Dokumenten als PDF oder Bildformate wie JPEG oder TIFF mit nur ein paar Mausklicks.

Universal Document Converter toolbar in Microsoft Word 2007

Automatische Installation des Universal Document Converter

Die automatische Installation des Universal Document Converter kann über die Command-Zeile mithilfe den hier beschriebenen Parametern bewerkstelligt werden.

UDC command line installation

Universal Document Converter für Netzwerkeinsatz freigeben

Der Einsatz des Universal Document Converter als Netzwerkdrucker steigert die Effizienz im Lösen von komplexen Dokumentverarbeitungsaufgaben. Der auf dem Server installierte Universal Document Converter kann mehrseitige Dokumente, große Grafikdateien und Zeichnungen verarbeiten, ohne dass der Benutzer lange auf die Bearbeitung der Aufgabe warten muss. Bitte folgen Sie diesem Link, um zu sehen, wie man den Universal Document Converter für den Netzwerkeinsatz freigibt.

Remote mit Microsoft Terminal Services arbeiten

Die Terminal Services Technologie ermöglicht es Benutzern, einen eigenen Desktop und eine eigene Benutzersektion auf dem Server zu haben und diese von jedem internetfähigen Computer zu verwenden. Die Terminal Services Technologie ist mit Sicherheitsmaßnahmen ausgestattet, um unautorisierten Zugang zu blocken. Die Terminal Services Technologie ermöglicht die Verwendung aller Programme, einschließlich den Universal Document Converter.

Der Universal Document Converter in der Citrix® Umgebung

Der Universal Document Converter kann auf dem Citrix XenApp Server installiert werden oder von einem normalen Computer aufgerufen werden, wenn der Benutzer sich in die Citrix-Umgebung einloggt. Die Remote-Verwendung des Universal Document Converter spart viel Zeit, weil die Software nur auf dem Server installiert ist.

Die zweite Lösung spart Leistung auf dem Server, weil 50% des Dokumentkonvertierungsvorgangs auf der Benutzerseite passiert. Jeder moderne Laptop ist stark genug für die Voraussetzungen des Universal Document Converter. Aber dieser Trick kann nützlich sein, wenn viele Benutzer auf dem Citrix XenApp Server angemeldet sind.

Serverlösung basierend auf dem Universal Document Converter

Die Folder Mill-Software ist noch ein Tool, das die Dokumentverarbeitungsleistung beschleunigt. Auf dem Server installiert kann es die ankommenden Daten überwachen und sie in ein anderes Format konvertieren. Alle Konvertierungsaufträge werden automatisch erledigt.

FolderMill main idea

Codebeispiele für Systemintegratoren

Unabhängige Softwareentwickler können die öffentlichen APIs, Codebeispiele und das automatische Installationssystem des Universal Document Converter verwenden. Ressourcen in dem Universal Document Converter Paket können für andere ähnliche Projekte verwendet werden.

Marc Crames

Marc Crames

Student, Deutschland

«Nachdem ich einige Minuten mit dem Programm gearbeitet habe, hatte ich schon erfolgreich einige Grafikdateien erstellt. Der Universeller Dokumenten Umwandler erfüllt all meine Erwartungen; man kann sogar die Auflösung der erstellten Datei fein differenzieren. Als angenehmer Nebeneffekt ist die Datei vor Veränderungen weitgehend geschützt.»