Wie man Dokumente in JPG oder TIFF Bilder konvertiert?

Das Konvertieren von Dokumenten in das PDF Format ist eine häufige Notwendigkeit, und praktisch jede Software die verwendet wird, um verschiedene Arten von Dokumenten und Präsentationen zu erstellen, erlaubt es dem Benutzer, dies zu tun. Aber was, wenn das Dokument in ein Bild konvertiert werden muss, das als JPG oder TIFF gespeichert werden soll?

Was ist mit der “Bildschirm Drucken” Lösung?

Eine der Lösungen, die Sie online finden können (z.B. im Gute Frage IT Forum) ist es einen Screenshot von einem Dokument zu machen, und diesen dann in Mircosoft Paint einzufügen, und als JPG oder TIFF zu speichern. Das ist eine gute Lösung – Sie müssen nichts dafür bezahlen, und es muss keine weitere Software installiert werden.

Aber, die Auflösung der ausgegebenen Bilddatei wird 96 oder 120 DPI betragen (genauso viel wie Ihre Bildschirmauflösung), während Druckerauflösungen normalerweise 600 DPI oder mehr betragen. Also wenn Sie vorhaben die dabei entstehende Datei zu drucken, wird die Qualität recht schlecht sein.

Die Technologie des virtuellen Druckens- eine einfache und schnelle Lösung um eine qualitativ hochwertige Kopie des Dokumentes zu erzeugen

Die eleganteste Lösung um Dokumente in JPEG, TIFF oder PNG zu konvertieren ist die Technologie des virtuellen Druckens. Dadurch stimmt die Auflösung der resultierenden Bilddatei mit Druckanforderungen überein.

Wenn Sie zum Beispiel eine druckbare Kopie eines Dokumentes brauchen, können Sie die Auflösung auf 600, 1200 oder sogar 2400 DPI einstellen, je nach der Auflösung des Druckers im Büro oder in der Druckerei.

Wenn Sie Dokumente via Email in kopiergeschütztem Modus versenden müssen, reicht eine Qualität von 150 DPI bei JPEG aus, um die Datei so klein zu halten, dass sie Ihre Interleitung nicht verstopft.

Der Universal Document Converter

Der Universal Document Converter ist eine Software, die für virtuelles Drucken entwickelt wurde. Dieses Programm kann Mircosoft Word Dokumente, Adobe PDF Dateien, Excel Worksheets, Autodesk AutoCAD Zeichnungen, PowerPoint Präsentationen und alle anderen Dokumente in JPEG, TIFF, PNG, GIF, DCX, PCX oder Bitmap Formate konvertieren. Es kann Dokumente auch in suchbare und gerasterte PDF Dateien konvertieren.

Der Universal Document Converter unterstützt alle Dokumentenarten. Er unterscheided sich in seiner Dokumentdruckweise von normalen Druckern – sie werden nicht physisch gedruckt – sie werden virtuell gedruckt, was bedeutet, dass sie jedes gewünschte Format konvertiert werden. Aber natürlich können Sie sie dann wie üblich auch physikalisch drucken. Der Universal Document Converter ist sehr einfach zu benutzen. Sobald Sie ihn installiert haben, wird er ein Bestandteil der Symbolleiste in Microsoft Word und Excel sowie Powerpoint, und das konvertieren von Dokumenten in gewünschte Formate braucht nicht mehr als ein paar Klicks.

Der Universal Document Converter bietet auch einige fortgeschrittenen Funktionen, wie das Platzieren eines Text- oder Bildwasserzeichens auf jeder Seite des konvertierten Dokumentes. Das hilft dabei, Ihre Dateien vor Missbrauch zu schützen. Es ist sehr nützlich, Ihre Dokumente urheberrechtlich zu schützen, wenn Sie beabsichtigen, Sie im Internet zu teilen.

Konvertieren von Dokumenten zu JPG im Batch Modus

Falls Sie einige Dokumente auf einmal konvertieren müssen, kann es seine gute Idee den, ein Prozess des Konvertierens zu automatisieren. Es befreit Sie davon jedes Dokument einzeln konvertieren zu müssen. Der Print Conductor ist eine weitere Dokumentverarbeitende Software, die entwickelt wurde um Dokumente im Batch Modus zu drucken. Sie ist kompatibel mit angeschlossenen Druckern, Netzwerkdruckern und virtuellen Druckern. Dadurch können Benutzer Word zu JPG, PDF zu TIFF, PDF zu JPG usw. im Batch Modus konvertieren.

Alfred Dietrich

Alfred Dietrich

Austria

«Universal Document Converter ist übersichtlich aufgebaut, einfach in der Handhabung und vor allem zuverlässig. »




Universal Document Converter Download