Speichern als Durchsuchbare PDF

Wenn Sie Ihre Dokumente oder Präsentationen als durchsuchbare PDF-Dateien speichern, sind alle Links innerhalb des Dokumentes aktiv. Außerdem kann der Text im Adobe Reader duchsucht werden, und ist, sollte er auf einer Webseite veröffentlicht werden, von Google indexierbar. Nicht zuletzt ist die Dateigröße einer suchbaren PDF in der Regel kleiner als bei einer gerasterten PDF-Datei.

Bitte folgen Sie den Anweisungen um Ihr Dokument in eine durchsuchbare PDF zu konvertieren:

  1. Öffnen Sie das Dokument und klicken Sie auf Drucken
  2. Wählen Sie den Universal Document Converter aus der Liste aus und klicken Sie auf Einstellungen
  3. Unter Dateiformat, wählen Sie PDF Dokument als Ausgabeformat und wählen Sie Durchsuchbare PDF (wie auf dem unteren Bild gezeigt)
  4. Klicken Sie OK um ein Dokument als Durchsuchbare PDF zu speichern.
Durchsuchbare PDF

«Ich habe die Software gekauft, weil ich für ein umfangreiches Buchprojekt eine zuverlässige Umwandlung von MS Word 365 in PDF benötigte. Die in Word 365 serienmäßig enthaltene Exportmöglichkeit in PDF hat die enthaltenen Grafiken nicht in der gewünschten Resolution generiert. Daraufhin experimentierte ich mit diversen – kostenlosen – Programmen, die aber alle nicht zufriedenstellend funktionierten: das eine hat die Schriftarten nicht richtig eingebettet, das andere das Papierformat falsch wiedergegeben, usw. Gut fand ich die Tatsache, dass ich das Programm UDC vor dem Kauf testen konnte. Tatsächlich funktionierte alles genauso wie gewünscht.»





Universal Document Converter Download