Speichern als Durchsuchbare PDF

Wenn Sie Ihre Dokumente oder Präsentationen als durchsuchbare PDF-Dateien speichern, sind alle Links innerhalb des Dokumentes aktiv. Außerdem kann der Text im Adobe Reader duchsucht werden, und ist, sollte er auf einer Webseite veröffentlicht werden, von Google indexierbar. Nicht zuletzt ist die Dateigröße einer suchbaren PDF in der Regel kleiner als bei einer gerasterten PDF-Datei.

Bitte folgen Sie den Anweisungen um Ihr Dokument in eine durchsuchbare PDF zu konvertieren:

  1. Öffnen Sie das Dokument und klicken Sie auf Drucken
  2. Wählen Sie den Universal Document Converter aus der Liste aus und klicken Sie auf Einstellungen
  3. Unter Dateiformat, wählen Sie PDF Dokument als Ausgabeformat und wählen Sie Durchsuchbare PDF (wie auf dem unteren Bild gezeigt)
  4. Klicken Sie OK um ein Dokument als Durchsuchbare PDF zu speichern.
Durchsuchbare PDF

Marc Crames

Student, Deutschland

«Nachdem ich einige Minuten mit dem Programm gearbeitet habe, hatte ich schon erfolgreich einige Grafikdateien erstellt. Der Universeller Dokumenten Umwandler erfüllt all meine Erwartungen; man kann sogar die Auflösung der erstellten Datei fein differenzieren. Als angenehmer Nebeneffekt ist die Datei vor Veränderungen weitgehend geschützt.»





Universal Document Converter Download