Erstellen von Präsentationen

Universal Document Converter erleichtert das Erstellen von Powerpoint-Präsentationen

Das Einfügen von Zeichnungen und Fotos in Präsentationen ist ein Routinevorgang, denn Powerpoint eignet sich bestens für das Einbinden von Grafikdateien. Es wäre oft von Vorteil, Diagramme, Pläne oder technische Zeichnungen zu verwenden. Tatsächlich wird dies aber häufig vermieden, denn das Übertragen solcher Dokumente in einzelne Folien kann mit Schwierigkeiten verbunden sein.

fCoder Group Inc. empfiehlt Universal Document Converter für das Exportieren aller Dokumenttypen in die Formate JPEG oder PNG. Die so erzeugten Bilder lassen sich sehr einfach in Ihre Powerpoint-Präsentationen einfügen.


Vorteile der Verwendung von Bilddateien in Präsentationen:

  • Weniger Routinearbeit. Beim Gestalten von Präsentationen müssen Sie bestehende Pläne und Diagramme nicht erneut erstellen, da Sie diese in eine Bilddatei exportieren und anschließend in die Folie einfügen können.
  • Universell einsetzbar. OLE-Automatisierung ist bei bestimmten Spezialprogrammen nicht verfügbar. Ein mit einem solchen Programm erstelltes Dokument kann daher nicht als OLE-Objekt in eine Folie eingefügt werden. Wenn Sie ein solches Dokument dennoch verwenden wollen, müssen Sie es in eine Grafikdatei umwandeln.
  • Datensicherheit. Wenn Sie mithilfe der OLE-Technik nur eine Seite eines Dokuments in eine Folie einfügen, wird dadurch der Zugriff auf das gesamte Dokument nicht verhindert. Fügen Sie statt dessen eine Bildkopie der Seite ein und verhindern Sie so den Zugriff auf sensible Daten, wenn Ihre Präsentations-CD auf Messen oder Konferenzen verteilt wird.

Vorteile von Universal Document Converter:

  • Bildqualität. Die Qualität der mit Universal Document Converter erstellten Bilder ist wesentlich höher, als z. B. Screenshots von Dokumenten, die mit der Print-Screen-Taste erzeugt wurden. Darüber hinaus sparen Sie Zeit, da Sie nicht erst Elemente der Benutzeroberfläche der Office-Anwendung aus dem Screenshot entfernen müssen.
  • Effizienz. Anstatt Dokumente auf Papier auszudrucken, um Sie anschließend einzuscannen und so Bilddateien zu erzeugen, können Sie Universal Document Converter verwenden. Sie erhalten so nicht nur qualitativ höherwertige Bilder, sondern sparen auch Zeit und Geld für Verbrauchsmaterial.
  • Benutzerfreundlichkeit. Universal Document Converter wird als virtueller Drucker installiert. Daher ist das Exportieren eines Dokuments in ein Grafikformat genauso leicht, wie das Benutzen eines Druckers.

Elizabeth Kotaeva

Werbetexterin aus Russland

«In diesem Augenblick kann ich jetzt schon sagen, dass die Verwendung des Universal Document Converters die Wiederkehr von Bestellungen, die nicht im Voraus bezahlt wurden, um etwa 30% angehoben hat. »