Universal Document Converter und PDF-Schutz

Während sich das PDF-Format wachsender Beliebtheit erfreut, nimmt auch der Bedarf nach Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von Dateien in diesem Format zu. Universal Document Converter stattet den Benutzer mit allen denkbaren Hilfsmitteln aus, die zum Schutz von PDF-Dateien erforderlich sind.

PDF-Schutz vor fehlerhafter Darstellung

Warum muss man PDF-Dateien davor schützen, fehlerhaft dargestellt zu werden? Die Antwort ist sehr einfach. Einer der wichtigsten Vorteile von PDF-Dokumenten ist die unveränderte Darstellung auf Bildschirm und Papier, und zwar unabhängig von der Hardware, dem Betriebssystem oder der Software. Genau dieses Merkmal macht ja das Format so nützlich für den Informationsaustausch und die Langzeitarchivierung.

Alle mit Universal Document Converter erstellten PDF-Dateien sind vor fehlerhafter Darstellung geschützt. Tatsächlich entsprechen alle mit diesem Programm erstellten PDF-Dokumente der PDF/A-Spezifikation (eine international gültige Norm für die Langzeitarchivierung von elektronischen Dokumenten). Solche Dateien enthalten alles, was für eine fehlerfreie Darstellung bzw. korrekte Druckversionen erforderlich ist, und zwar mit jedem Computer.

Schutz von PDF-Dateien vor unbefugtem Zugriff (passwortgeschützte PDF-Dateien)

Derzeit existiert eine Vielzahl von Dokumenten im PDF-Format. Zum Teil enthalten diese Dokumente vertrauliche Informationen. Daher müssen PDF-Dateien vor unbefugtem Zugriff geschützt werden. Dieser Schutz funktioniert folgendermaßen: Nach Fertigstellung des Dokuments wird die Datei mit dem Passwort des Autors verschlüsselt. Danach kann das Dokument nur nach Eingabe dieses Passworts geöffnet werden. Daraus ergibt sich eine Art von Passwortschutz für PDF-Dateien.

Wie kann man nun eine PDF-Datei mit Universal Document Converter schützen? Sehr einfach. Man muss dazu nur ein einziges Kontrollkästchen im Fenster Konvertierungseinstellungen markieren und im dafür vorgesehen Feld ein Passwort eingeben. Dadurch wird der Passwortschutz für PDF-Dateien aktiviert. Dokumente, die mit diesen Einstellungen erstellt wurden, können anschließend nur mit diesem Passwort geöffnet werden.

PDF-Schutz vor Missbrauch

Wie definiert man den Missbrauch von PDF-Dateien? Üblicherweise handelt es sich dabei um Urheberrechtsverletzungen, das unerlaubte Kopieren von Textpassagen oder gefälschte Urheberangaben. Wie soll man nun eine PDF-Datei vor solchen Handlungen schützen? Damit das unerlaubte Kopieren von Text verhindert wird, verfügen die mit Universal Document Converter erstellten Dokumente über eine Textebene. Gleichzeitig bestehen die sichtbaren Elemente auf allen Seiten aus Grafiken, deren Text natürlich nicht einfach so kopiert werden kann.

Eine weitere Funktion in Universal Document Converter zum Schutz von PDF-Dateien gegen Missbrauch sind text- oder bildbasierte Wasserzeichen. Auf diese Weise kann z.B. auf jeder Seite des erstellten Dokuments das Firmenlogo oder eine Zeichenfolge mit dem Namen des Autors eingefügt werden. Die Wasserzeichen können durchsichtig sein, damit die Lesbarkeit nicht beeinträchtigt wird, an jeder Stelle im Dokument eingefügt sein usw. Gleichzeitig wird das Wasserzeichen zu einem integralen Bestandteil des Dokuments, das sich kaum entfernen lässt.

Fazit

Abschließend kann man konstatieren, dass in Universal Document Converter alle zum Schutz von PDF-Dateien erforderlichen Funktionen implementiert wurden. Darüber hinaus sind diese Hilfsmittel vergleichsweise einfach zu konfigurieren. Aufgrund des Profilsystems (Profile sind gespeicherte Einstellungen, die jederzeit schnell geladen werden können) gestaltet sich die Wiederverwendung der Schutzmaßnahmen sehr einfach.

Jesse Tokar

Kaufmännischer Leiter von FBC Mortgage Inc.

«Ich nutze Universal Document Converter bereits seit einem Jahr und kann nur sagen, dass ich es mit Freuden nutze. Es ist sehr leicht zu installieren und zu verwalten und die Funktion wie ein PDF-Druck ist einfach sensationell. Schon lange habe ich nach einer Software wie dieser gesucht und kein Produkt kann so viel in Sachen Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität bieten.»