Vorteile von Universal Document Converter für Druckereikunden

Das Konvertieren von Dokumenten und Präsentationen ins TIFF-Format ermöglicht Ihnen, Ihre Talente zu nutzen und professionelle Druckvorlagen in Eigenregie zu erstellen. Sie können so sicherstellen, dass „grafisch zu komplexe“ Dokumente und Originalkopien, die eine professionelle Druckerei leider nicht verwenden kann, von nun an der Vergangenheit angehören.

Einfach nur gute Ideen oder Produkte sind heutzutage für den Geschäftserfolg leider nicht ausreichend. Ausschlaggebend ist vielmehr die Fähigkeit, vor dem Hintergrund einer starken Konkurrenz ein klares Profil zu haben und sich und sein Werk vor potenziellen Kunden wirkungsvoll präsentieren zu können. Dabei führen viele Wege zum Ziel, darunter das Herstellen von gedrucktem Werbematerial und das Verfassen der notwendigen technischen Dokumentation. Großunternehmen verfügen über Budgets, die Ihnen die komplette Auslagerung solcher Tätigkeiten an Werbeagenturen ermöglichen. Kleine und mittelständische Firmen hingegen müssen wohl oder übel die Ärmel hochkrempeln und die notwendigen Unterlagen selbst erstellen. Als Ausgangsbasis dienen dabei die kreativen Ideen der ursprünglich beauftragten Grafiker, die für Firmendesign und Logo verantwortlich zeichnen.

Dabei steht man jedoch oft vor folgendem Dilemma: Einerseits finden sich wohl in jedem Unternehmen Mitarbeiter, die auf Basis bestehender Vorlagen Geschäftsunterlagen und Informationsmaterial gestalten können, andererseits ist das oft nur die halbe Miete. Legt man nämlich den fertigen Entwurf dem Drucker vor, können unerwartete Probleme auftauchen, da auf den PCs in der Druckerei nicht notwendigerweise die gleichen Schriften installiert sind, die für den Kunden vom Grafikbüro eigens entworfen und beim Erstellen des Originalentwurf natürlich auch verwendet wurden. Solche Probleme treten oft beim Drucken von seltenen und proprietären Dateiformaten auf, wie etwa bei AutoCAD-Entwürfen oder P-CAD-Schaltplänen. All diese Schwierigkeiten sind natürlich nicht unüberwindbar, aber das Lösen solcher Probleme bedeutet zusätzlichen Zeitaufwand und derartige Speziallösungen verursachen zudem Mehrkosten.

Glücklicherweise existiert als allgemein anerkannter Standard ein einheitliches Format für in elektronischen Dokumenten präsentierte Daten, und dieses Format ist jedem professionellen Grafiker bekannt. Die Funktion einer solchermaßen allgemein verständlichen Sprache wird vom TIFF-Format erfüllt, das vom ISO-Komitee für den Austausch von elektronischen Dokumenten und Bildern standardisiert wurde. Ein angenehmes Merkmal des TIFF-Formats ist die Sicherheit, dass sich diese Dateien auf jedem Rechner öffnen lassen, da jedes Betriebssystem über ein passendes Programm zum Anzeigen von TIFF-Dateien verfügt. Darüber hinaus handelt es sich bei TIFF-Dateien um Pixelgrafiken, wodurch Ihre Dokumente in einer „fixierten Form“ gespeichert werden. Deswegen sind die Druckergebnisse stets konstant und die Inhalte vor unbeabsichtigten Änderungen geschützt.

Wie soll man nun beim Konvertieren von Unterlagen ins TIFF-Format vorgehen? Tatsächlich gibt es für diese scheinbar komplexe Aufgabe eine elegante Lösung – das Programm Universal Document Converter von der Firma fCoder Group Inc. Ein besonderer Aspekt von Universal Document Converter ist die Tatsache, dass das Programm nach der Installation in der Liste der verfügbaren Drucker erscheint. Will man nun Dokumente oder Entwürfe von Präsentationsunterlagen ins gewünschte Format exportieren, muss man sie lediglich mit dem virtuellen Drucker „ausdrucken“. Die so erzeugte Kopie ist stets originalgetreu und lässt sich auf jedem Rechner ohne das Installieren zusätzlicher Software öffnen.

Universal Document Converter ist so intuitiv aufgebaut, dass sogar Personen mit sehr geringen Computerkenntnissen keine Schwierigkeiten haben, die Software zu benutzen. Die Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit des Programms sind auch der Grund dafür, dass sich dieses Produkt der fCoder Group Inc. bei IT-Fachkräften in vielen Ländern steigender Beliebtheit erfreut.

Dr. Ciro Bianco

Apotheker aus Neapel, Italien

«Der Universal Document Converter erfüllt meine beruflichen Bedürfnisse hervorragend. Er ist einfach zu installieren, zu verstehen und zu nutzen. Mit dem Universal Document Converter löse ich eine Reihe von organisatorischen Problemen und beschleunige eine Vielzahl von Aufgaben.»